Stress Arbeitsplatz Gericht

Stress am Arbeitsplatz – und wie die Gerichte urteilen

Viele Arbeitnehmer leiden unter starkem Termin- und Leistungsdruck. Potenzielle Stressfaktoren: Die gleichzeitige Betreuung verschiedener Aufgaben, Störungen durch Telefonate oder E-Mails sowie der Verzicht auf Pausen wegen Arbeitsüberlastung. Von der Arbeitswelt zum Arbeitsrecht ist es nicht weit. Schließlich versuchen Arbeitnehmer immer…
Arbeitsmedizinische Pflichtuntersuchungen Pflegepersonal

Arbeitsmedizinische Pflichtuntersuchungen für das Pflegepersonal

Nach den geltenden Richtlinien des Arbeitsschutzgesetzes sind arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen bei Tätigkeiten, die mit einer Infektionsgefahr verbunden sind, zwingend vorgeschrieben. Das gilt auch für alle Angestellten in Pflegeberufen, und es spielt überhaupt keine Rolle, ob es sich dabei um Beschäftigte in…
Vorsorge G 4 Gefahrstoffe Hautkrebs Krebsbildung

Vorsorge G 4: Gefahrstoffe Hautkrebs bzw. Krebsbildung

Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass die Vorsorgeuntersuchung G4 für Betriebsärzte und deren Patienten eine gewichtige Bedeutung hat. Bei der G4 Untersuchung dreht sich alles um das Thema Hautkrebs sowie Schutz vor und Früherkennung von Hautkrebs. Die…
G17 Künstliche optische Strahlung

Vorsorge G 17: Künstliche optische Strahlung

Zu Beginn des Jahres 2015 wurde die endgültige Version eines neuen Grundsatzes zur arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchung vorgestellt. Die G17 “Künstliche optische Strahlung” dient als Vorsorge, um Erkrankungen, die durch solcherart Strahlenbelastungen entstehen können, auszuschließen beziehungsweise frühzeitig zu erkennen. Im Gegensatz zum…
Berufskrankheiten Fokale Dystonie Handdystonie Musikerkrampf

Neue Berufskrankheiten: Fokale Dystonie – der Musikerkrampf

Bewegungsstörungen, chronische Schmerzen und der Verlust der feinmotorischen Kontrolle – wer als Berufsmusiker tätig ist, kennt das Risiko der fokalen Dystonie. Bereits Robert Schumann soll unter der fokalen Dystonie, dem sogenannten Musikerkrampf gelitten haben. Dennoch hat es lange gedauert bis…
Grippeschutzimpfung Arbeitgeber Betriebsarzt

Grippeschutzimpfung: Das sollte der Arbeitgeber wissen

Die alljährliche Grippewelle kann im Betrieb ganze Abteilungen lahmlegen. Das Thema Grippeschutzimpfung wird von Betriebsärzten daher regelmäßig angesprochen. Solche “Impfkampagnen” sind Teil der betrieblichen Gesundheitsvorsorge. In vielen Berufsgruppen ist das Risko einer Ansteckung derartig erhöht, dass aus betriebsmedizinischer Sicht eine…
Yogakurs statt Weihnachtsgeld

Gesundheitsförderung statt Weihnachtsgeld

Rund drei Wochen im Jahr ist der durchschnittliche Arbeitnehmer in Deutschland krankgeschrieben. Viele Erkrankungen lassen sich auf Stress und Bewegungsmangel oder auch falsche Ernährung zurückführen. Die Ursache für diese ungesunde Lebensführung sind nicht selten Belastungen am Arbeitsplatz – sowohl in…
Kündigungsschutz

Kündigung: Besonderer Kündigungsschutz in der Elternzeit

Das Bürgerliche Gesetzbuch gibt die Richtung vor, wenn es um die Kündigung von Arbeitsverhältnissen geht, sei es aus Arbeitgeber- wie aus Arbeitnehmer-Sicht. Zahlreiche Tarifverträge haben die für sie erlaubten Möglichkeiten ausgeschöpft und für ihre Branchen spezielle Kündigungsregeln aufgestellt. Doch für…
Burn-out

Burn-out: “Aus” mit Hoffnung

Fußballexperte Ralf Rangnick, Skispringer Sven Hannawald, Fernsehkoch Tim Mälzer – sie alle hatten eines gemeinsam: eine Phase der totalen Erschöpfung. Sie mussten pausieren und wurden in den Medien als prominente “Burn-out”-Betroffene bekannt. Das Gefühl, ausgebrannt, körperlich wie seelisch überfordert zu…
G 27 Biomonitoring und Lungentest

Vorsorge G 27: Biomonitoring und Lungentest

Es gibt Arbeitsplätze, an denen die Beschäftigten täglich giftigen Stoffen ausgesetzt sind. Durch entsprechende Schutzkleidung soll bewirkt werden, dass diese Stoffe nicht in den Körper gelangen. Im Rahmen der arbeitsmedizinischen Vorsorge muss der Betriebsarzt dennoch regelmäßig überprüfen, ob der Körper…