Metropole sucht Arbeitsmedizin – Betriebsarzt in Braunschweig von DOKTUS

Betriebsarzt in Braunschweig finden mit DOKTUSDie alte Handelsmetropole Braunschweig ist mit knapp 250.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Niedersachsens. Im Großraum Braunschweig wohnen allerdings eine Million Menschen. Eine hohe Wirtschaftsleistung und eine unter dem Landesdurchschnitt liegende Arbeitslosenquote von 4.9 Prozent belegen, dass der Strukturwandel von der Maschinenbau- und Konservenindustrie hin zum bedeutenden Standort von Wissenschaft und Forschung geglückt ist.

Wie in allen prosperierenden Regionen erweist sich auch hier die Suche nach einem geeigneten Betriebsarzt für Braunschweiger Unternehmen häufig als schwierig. Während die großen Arbeitgeber wie die Bekleidungsfirma New Yorker SE, Volkswagen, das Städtische Klinikum und Nordzucker eigene Betriebsmediziner bereitstellen, ist dies für Handwerksbetriebe und kleine Dienstleistungsunternehmen nicht erschwinglich. Dazu kommt, dass die Zahl der Arbeitsmediziner in den kommenden Jahren stark rückläufig sein wird. Tausende von Ärzten mit arbeitsmedizinischer Fachkunde stehen unmittelbar vor dem Eintritt in das Rentenalter. Manche Unternehmer greifen daher auch auf Betriebsärzte aus Hannover zurück.

Effektiver Arbeitsschutz sichert auch Wirtschaftlichkeit des eigenen Betriebs

Doch viele Braunschweiger Unternehmen erkennen beim Wettstreit um gutes Personal zunehmend die Bedeutung von Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz als zentrales unterstützendes Angebot und als vertrauensbildende Maßnahme. Denn Arbeitssicherheit minimiert die Gefahren für Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten und erhöht gleichzeitig die Zufriedenheit mit dem eigenen Arbeitsplatz und die Identifikation mit dem Unternehmen. Wer als Arbeitgeber für effektiven Arbeitsschutz eintritt, sichert damit auch langfristig die Wirtschaftlichkeit des eigenen Betriebs. Ein Braunschweiger Betriebsarzt holt Vertrauen zurück. 

Betriebsarzt in Braunschweig finden mit DOKTUS

Fehlende Sicherheit am Arbeitsplatz ist für Arbeitnehmer höchst unerfreulich und senkt die Motivation. Für den Arbeitgeber kann es zudem drastische Folgen haben. Bei Nichteinhalten der gesetzlichen Bestimmungen bezüglich arbeitsmedizinischer Vorsorge, Gefährdungsbeurteilung oder betriebliches Eingliederungsmanagement nicht erfüllt, drohen hohe Bußgelder. Langzeitstudien weisen auf, dass sich jeder Euro, der vom Arbeitgeber in Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz investiert, im Durchschnitt mit 2,2, Euro an Ersparnissen bringt.

Braunschweig ist seit einigen Jahren ein etablierter europäischer Standort für Wissenschaft und Forschung. Nicht umsonst verlieh der Stifterverband der Deutschen Wissenschaft Braunschweig 2007 den Titel „Stadt der Wissenschaft“. Zahlreiche Neugründungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik unterstreichen den Rang der niedersächsischen Stadt als Boomtown. Auf 10.000 Erwerbstätige kamen Anfang des Jahrzehnts 146 Jungunternehmer – Rekord in Deutschland.

Viele Unternehmen haben Schwierigkeiten, Betriebsärzte mit freien Kapazitäten zu finden

Betriebsarzt in Braunschweig finden mit DOKTUS

Braunschweiger Startup-Unternehmen wie die E-Commerce-Firma pizza.de denken in der Gründungsphase häufig nicht daran, sich um eine Betreuung durch einen Betriebsarzt oder eine Betriebsärztin zu kümmern. Ein weiteres Argumente für ein fehlendes Engagement in Richtung Gesundheit am Arbeitsplatz ist bekanntermaßen die Schwierigkeit, Betriebsärzte mit freien Kapazitäten zu finden. Das gilt insbesondere für Großstädte und Metropolregionen wie Braunschweig.

In solchen Fällen wird DOKTUS häufig als beratender und vermittelnder Dienstleister kontaktiert. Ob IT-Unternehmen, Bankhaus, Lebensmittelproduzent oder Maschinenbaufirma – DOKTUS hat für alle Startups, Handwerksbetriebe oder mittelständische Unternehmen die passende Lösung für Probleme oder Wünsche in Sachen Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin. Ob Sie eine Praxis in einem Gesundheitszentrum der Weststadt haben, im Gewerbegebiet Waller See Automobilzulieferer sind oder am Forschungsflughafen Nordwest ein Startup leiten – DOKTUS bietet für alle optimale und wirtschaftlich praktikable Lösungen .

In Braunschweig wächst die Bedeutung der Betriebsmedizin und der Umweltmedizin ständig

Beschäftigen Sie als Gerüstbauer, Dachdecker oder Fassadenreiniger Fachpersonal, dann ist die arbeitsmedizinische Untersuchung G41 auch in Braunschweig zwingend vorgeschrieben. Beschäftigen Sie etwa in einer Werkskantine in der Braunschweiger Innenstadt eine Angestellte, die sich um die Essensausgabe kümmert und über Hautveränderungen klagt, greift dann die arbeitsmedizinische Untersuchung G24. In Braunschweig wächst die Bedeutung der Betriebsmedizin und der Umweltmedizin ständig. Aber auch in anderen Bezirken Braunschweigs ist Betriebsmedizin möglich, nicht nur in der Innenstadt, sondern auch im östlichen Ringgebiet, in Rüningen und Hondelage, in Heidberg-Melverode, im westlichen Ringgebiet und in Broizem, in der Nordstadt und in Viewegsgarten-Bebelhof, in Volkmarode und in der Südstadt, in Timmerlah und Schunteraue, in Stöckheim-Leiferde und in Wabe-Schunter-Beberbach, in Wenden./p>

Die gesamte Angebotspalette von DOKTUS ist nicht auf das Stadtgebiet von Braunschweig begrenzt, es gilt auch für das Umland und viele andere Städte Niedersachsens wie Peine, Helmstedt, Goslar, Salzgitter, Bad Harzburg und Wolfenbüttel. Auch nach Wolfsburg ist es nicht weit. Wenn Sie Fragen zu den Themen Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz haben, wenn Sie einen Betriebsarzt in Braunschweig oder Umgebung suchen oder wenn Sie Vorsorgeuntersuchungen für Mitarbeiter durchführen möchten, dann sind Sie bei DOKTUS an der besten Adresse. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail. Wir helfen Ihnen gerne.

Alle Anfragen und alle im Rahmen der Betreuung erhobenen Daten werden von DOKTUS selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

 

Merken