Sie sind hier: Doktus - Home
Freunde einladen | Hochgeladene Dokumente: 39540

Lesezeichen setzen

  • Bookmarken Sie uns jetzt bei

Satzung für einen gemeinnützigen Verein (detailliert)

Wenn Sie einen gemeinnützigen Verein gründen wollen, brauchen Sie eine für alle Mitglieder verbindliche Satzung. Legen Sie den Namen und den Zweck des Vereins fest. Definieren Sie die Aufgaben der Mitgliederversammlung und des Vorstandes. Gewährleisten Sie, dass die Mittel des Vereins ausschließlich gemeinnützigen Zwecken dienen und verhindern Sie, dass sich schwarze Schafe am Vermögen des Vereins bereichern können. Einfach downloaden und an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen!


 
Typ: Vertrag
Vorschau: Word
Download als:
MS Word - Preis: 11,90 EUR
Zum Bearbeiten, Speichern und Drucken mit Microsoft Word.
 
MS Word, 6 Seiten, 216 KB
Download

Weitere Produktinformationen

 


§1 Name und Sitz

§2 Zweck des Vereins

§3 Gemeinnützigkeit

§4 Geschäftsjahr

§6 Beendigung der Mitgliedschaft

§7 Beiträge

§8 Organe des Vereins

§9 Vorstand

§10 Mitgliederversammlung

§11 Einberufung und Ablauf der Mitgliederversammlung

§12 Kassenprüfung

§13 Vergütungen für die Vereinstätigkeit

§14 Auflösung des Vereins

§15 Inkrafttreten der Satzung


 


Hilfefunktion

Diese FORMBLITZ-Vorlage enthält Hilfetexte und Erläuterungen.

Beispiel: Hilfefunktion in einem Vertrag (Word) zweites Bild
Beispiel: Hilfefunktion in einem Vertrag (Word) zweites Bild

Ausfüllfunktion

Diese FORMBLITZ-Vorlage kann bequem am Computer ausgefüllt und gespeichert werden.

Beispiel: Ausfüllfunktion in einem Vertrag (PDF) viertes Bild
Beispiel: Ausfüllfunktion in einem Vertrag (PDF) viertes Bild
Beispiel: Ausfüllfunktion in einem Vertrag (Word) drittes Bild
Beispiel: Ausfüllfunktion in einem Vertrag (Word) drittes Bild