Sie sind hier: Doktus - Home - Studium - Wirtschaftswissenschaften - BWL 3 - Lösung
Freunde einladen | Hochgeladene Dokumente: 44764

„BWL 3 - Lösung“

zurück zum Dokument
Eingestellt von:
Robzon
Beschreibung:
Fälle für BWL und VWL und Lösungen
Tags:
bwl, vwl, fall, faelle
Das hier eingestellte Dokument stammt von einem privaten Nutzer, Doktus stellt nur das Hosting zur Verfügung.

brutto Anlage Aqualux WAA 25 Anschaffungskosten Frischefilter Ozonabscheider Bauliche Veränderungen Einweisung des Personals Jahresinspektion Haltbarkeit der Anlage lt. AfA-Tabelle Stromverbrauch pro Betriebsstunde Stromkosten pro kWh Kosten für Chlorierung des Wassers pro Betriebsstunde Wartungskosten pro Betriebsstunde Berechnung Fixkosten Anschaffungskosten kalk. Abschreibungen Eigenkapital Fremdkapital EK-Zins FK-Zins angemessener Zinssatz mittlerer Zinssatz kalk. Zinsen SGK Jahresinspektion K (f) Berechnung variable Kosten Betriebsstunden pro Jahr Stromkosten pro Jahr Chlorierung pro Jahr Wartungskosten pro Jahr K (v) pro Jahr K (v) pro Tag K (ges) K (st) 406.000 2.900 5.800 5.800 1.160 5.800 10 Jahre 100 kWh 0,35 5,80 2,32

netto 350.000 2.500 5.000 5.000 1.000 5.000 10 Jahre 100 kWh 0,30 5 2 Anlage Badefreund WPA 35 Anschaffungskosten Frischefilter Ozonabscheider Bauliche Veränderungen Einweisung des Personals Jahresinspektion Haltbarkeit der Anlage lt. AfA-Tabelle Stromverbrauch pro Betriebsstunde Stromkosten pro kWh Kosten für Chlorierung des Wassers pro Betriebsstunde Wartungskosten pro Betriebsstunde Berechnung Fixkosten Anschaffungskosten kalk. Abschreibungen Eigenkapital Fremdkapital EK-Zins FK-Zins angemessener Zinssatz mittlerer Zinssatz kalk. Zinsen SGK Jahresinspektion K (f) Berechnung variable Kosten Betriebsstunden pro Jahr Stromkosten pro Jahr Chlorierung pro Jahr Wartungskosten pro Jahr K (v) pro Jahr K (v) pro Tag K (ges) K (st) Antwort ist Alternative B, da sie unter Beachtung der Wirtschaftlichkeit die niedrigeren Kosten pro Jahr verursacht Aufgabe d)

brutto 580.000 4.640 7.540 - 2.320 8.120 12 Jahre 70 kWh 0,35 4,64 1,16

netto 500.000 4.000 6.500 - 2.000 7.000 12 Jahre 70 kWh 0,30 4,00 1,00

421.660 42.166 200.000 221.660 2,85% 8,72% 5,94% 3,26% 13.766 2.530 5.800 64.262 47% 53% 1,35% 4,58%

594.500 49.542 200.000 394.500 2,85% 8,72% 6,75% 3,65% 21.721 2.973 8.120 82.355 34% 66% 0,96% 5,79%

5.040 h 175.392 29.232 11.693 216.317 601 280.579 55,67

360

3.600 h 87.696 16.704 4.176 108.576 302 190.931 53,04

Hier ist der Endwertfaktor reziprok anzuwenden. Bei Anlage A betragen die Anschaffungskosten 421.660 Diese Kosten sind in 10 Jahren anzusparen. Der Endwertfaktor bei 10 Jahren und p=4,0 % beträgt 12,0061 Die Anschaffungskosten werden durch diesen Faktor geteilt (reziprok) Somit sind pro Jahr anzulegen: 35.120

Gesamtsumme 1. Personalkosten 2. Sachkosten 3. Lfd. Kosten 4. Kalk. Abschreibungen 5. Kalk. Zinsen Gesamtkosten Umlage VKSt 1 Umlage VKSt 2 370.000 58.000 149.100 71.500 26.900 675.500 Hauptamt 20.000 4.000 1.000 6.000 1.000 32.000

Vorkostenstellen Sportamt 75.000 14.000 2.000 3.000 400 94.400 20.800 115.200

Betriebsleit. 110.000 5.000 500 2.000 300 117.800 3.200

Schwimmen 130.000 10.000 108.600 49.500 21.700 319.800 4.800 11.520 16.128 116.103 468.351

Endkostenstellen Sauna 20.000 20.000 30.000 6.000 2.000 78.000 1.600 11.520 16.128 23.221 130.469 18.000 10,00 180.000 7,25 2,75

Fitness 15.000 5.000 7.000 5.000 1.500 33.500 1.600 11.520 16.128 13.932 76.680 10.800 6,00 64.800 7,10 -1,10

Gesamt EKSt

32.256 Umlage VKSt 3 153.256

692.695 129.600 624.600 -68.095

Besucher Eintrittspreis Erlöse Kosten Überdeckung / Unterdeckung

90.000 3,50 315.000 5,20 -1,70

Kommentare

Eigenen Kommentar schreiben:

Es stehen noch Zeichen zur Verfügung