Rechte der Arbeitnehmer

Bewerbungstrends 2016: Das Relevant Résumé

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job? Die Bewerbung ist ordentlich, die Referenzen stimmig, der Lebenslauf auf Vordermann gebracht – und trotzdem klappt es nicht? Wir haben uns umgeschaut, die neusten Bewerbungstrends entdeckt und präsentieren Ihnen diese in unserer vierteiligen Serie:Vom Bewerbungsvideo, über Telefoninterviews, den Trend der People Analytics, bis hin zu einer… mehr

Bewerbungstrends 2016: Das Telefoninterview

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job? Die Bewerbung ist ordentlich, die Referenzen stimmig, der Lebenslauf auf Vordermann gebracht – und trotzdem klappt es nicht? Wir haben uns umgeschaut, die neusten Bewerbungstrends entdeckt und präsentieren Ihnen diese in unserer vierteiligen Serie: Vom Bewerbungsvideo, über das Telefoninterview, den Trend der People Analytics, bis hin zu… mehr

People Analytics: Hat der Lebenslauf ausgedient?

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job? Die Bewerbung ist ordentlich, die Referenzen stimmig, der Lebenslauf auf Vordermann gebracht – und trotzdem klappt es nicht? Wir haben uns umgeschaut, die neuesten Bewerbungstrends entdeckt und präsentieren Ihnen diese in unserer vierteiligen Serie: Vom Bewerbungsvideo, über Telefoninterviews, den Trend der People Analytics, bis hin zu einer… mehr

Bewerbungstrends 2016: Das Bewerbungsvideo

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job? Die Bewerbung ist ordentlich, die Referenzen stimmig, der Lebenslauf auf Vordermann gebracht – und trotzdem klappt es nicht? Wir haben uns umgeschaut, die neusten Bewerbungstrends entdeckt und präsentieren Ihnen diese in unserer vierteiligen Serie: Vom Bewerbungsvideo, über Telefoninterviews, den Trend der People Analytics, bis hin zu einer… mehr

Zugang einer Kündigung des Arbeitsvertrages nicht am Sonntag

Die Klägerin ist Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte und war seit dem 01.09.2014 bei der Kanzlei der Beklagten beschäftigt. Im Arbeitsvertrag war eine Probezeit von drei Monaten vereinbart. Die Beklagte kündigte der Klägerin mit Schreiben vom 30.11.2014 zum 15.12.2014, hilfsweise zum 31.12.2015 und ließ das Kündigungsschreiben noch am Sonntag den 30.11.2014 durch einen Boten in den Briefkasten… mehr

Kündigung des Arbeitsvertrages: Annahmeverweigerung hilft selten

Kündigung im Personalgespräch Viele Arbeitnehmer (und auch Arbeitgeber) sind der Meinung, dass eine Kündigung angenommen werden müsse. Das ist ein Irrtum! Eine Kündigung ist eine einseitige Willenserklärung, die in dem Moment wirksam wird, in dem sie dem Empfänger zugeht. Das bedeutet, dass die Kündigung in den Herrschaftsbereich des Empfängers gelangen muss. Es reicht aber der… mehr

Nach 23 Jahren: Fristlose Kündigung wegen 8 halben Brötchen

Betriebsrat widerspricht fristloser Kündigung Die Klägerin – Arbeitnehmerin in einem Krankenhaus – ist einschließlich ihrer Ausbildungszeit knapp 23 Jahre bei ihrer Arbeitgeberin (Beklagte) beschäftigt und ordentlich unkündbar. Die Beklagte lagerte im Pausenraum regelmäßig belegte Brötchen, welche für externe Mitarbeiter bestimmt waren. An einem Morgen ihrer Frühschicht begab sich die Klägerin in diesen Pausenraum, entnahm 8… mehr

Widerruf einer Partnervermittlung wegen „Altlasten“

Partnervermittlung erfüllt Erwartungen nicht – Kunde widerruft Vertrag Der Kläger beauftragte das beklagte Unternehmen zur Erarbeitung und Auswahl von acht Partnerempfehlungen gegen den Preis von 3.451 EUR. Den Vertrag zur Partnervermittlung schlossen die Parteien in einem Café. Der Kläger erhielt auch eine Widerrufsbelehrung deren Erhalt er bestätigte sowie – davon getrennt – folgende textlich vorgegebenen… mehr

Fristlose Kündigung nach Weigerung des Arbeitnehmers rechtens?

Kündigung nach dem Spruch: „Mit so einem Puffauto fahre ich nicht“ Der Kläger war bei der Beklagten, ein Unternehmen das Kaffeeautomaten betreibt, fast 20 Jahre lang als Vertriebsmitarbeiter beschäftigt. Zur Ausübung seiner Tätigkeit nutzte er, wie seine Arbeitskollegen auch, einen von der Beklagten gestellten Geschäftswagen. Als dieser von der Beklagten optisch verändert wurde, war für… mehr