Sie sind hier: Doktus - Home - Anwendungsmöglichkeiten
Freunde einladen | Hochgeladene Dokumente: 44748

„Das bietet Ihnen Doktus“

1.)

Dokumente sharen.

Nutzen Sie Doktus, um Ihre Dokumente in kürzester Zeit vielen Leuten gleichzeitig zur Verfügung zur stellen. Zusätzlich können Sie Ihr Dokument gezielt in der Dokumentdetailansicht weiterempfehlen und mit der Funktion "Freunde einladen" noch mehr Leser gewinnen.

2.)

Dokumente konvertieren.

Jedes Mal, wenn Sie bei Doktus ein Dokument hochladen bzw. veröffentlichen, wird dieses automatisch in eine ganze Reihe an verschiedenen Dateiformaten umgewandelt. Diese stehen Ihnen dann anschließend direkt wieder zum Download bereit. Dabei lautet die Grundregel, dass Sie jedes Dokument im Originalformat und zusätzlich in den Formaten .pdf, .doc und .txt downloaden können. Sie laden also z.B. ein Word-Dokument hoch und können es in den Formaten .doc, .pdf und .txt wieder herunterladen.

Folgende Formate können bei Doktus hochgeladen werden: .pdf (Adobe Acrobat), .doc (Microsoft Word), .ppt & .pps (Microsoft Powerpoint), .xls (Microsoft Excel), .ps (Adobe Postscript), .rtf (Rich Text Document), .txt (Plain Text), .odt (OpenDocument Text), .sxw (StarOffice Text), .ods (OpenDocument Spreadsheet), .sxc (StarOffice Spreadsheet), .odp (OpenDocument Presentation) und .sxi (StarOffice Presentation)

3.)

Einfach veröffentlichen.

Nutzen Sie die Reichweite von Doktus, um eine breite Leserschaft zu erreichen. Veröffentlichen Sie Ihre Beiträge, Bücher, Artikel, Präsentationen, Gedichte, Skripte, Mitschriebe, Referate... Dokumente jeglicher Art können veröffentlicht werden.

Achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihre Dokumente gut mit zutreffenden Titeln, Beschreibungen und Tags (Stich-/ Schlagwörter) versehen, und sie in die richtigen Kategorien einordnen. So werden noch mehr User Ihre Dokumente finden.

4.)

Social Bookmarking.

Wenn Sie ein Dokument bei einem Social Bookmarking-Service speichern, kann es sein, dass Sie es dort in zwei Monaten nicht mehr finden. Bei uns werden Ihre Dokumente dauerhaft gespeichert. Und Links auf Dokumente ändern sich nicht. Den "Permanenten Link" finden Sie in der linken Sidebar, wenn Sie sich im Anzeigemodus befinden.

5.)

Doks in Suchmaschinen.

Dokumente auf Doktus werden in jeder Suchmaschine indiziert. Ihre Dokumente werden daher gefunden. Nutzen Sie die Reichweite, die Sie so für Ihre Dokumente zur Verfügung haben.

6.)

Austausch in Gruppen

Die Gruppenfunktion, die Sie unter dem Reiter „Meine Gruppen“ finden, ermöglicht es Ihnen, Dokumente bspw. mit Ihren Freunden, Arbeitskollegen oder Kommilitonen themenspezifisch zu tauschen.  So können Sie sich in Zukunft noch besser informieren bzw. mit Gleichgesinnten austauschen. Gruppen können auch mit Passwortschutz oder auf Bewerbung gegründet werden. So bestimmen Sie, mit wem Sie Dokumente teilen wollen und schützen damit Ihre Dokumente vor unbefugtem Zugriff.